KreisLandFrauen Ostalb

"Unterwegs zu neuen Chancen"  

Am 7. Juli 2011 machten wir uns auf den Jakobsweg, besser gesagt das "Jakobswegle", bei Giengen/Hürben auf. Unter dem Motto "Unterwegs zu neuen Chancen" machten sich bei unseren bundesweiten Aktionstagen von Mai bis September 2011 LandFrauengruppen auf den Weg. Unser Ziel war es, anderen zu begegnen, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu teilen und Neues zu entwickeln.

Über 500.000 LandFrauen deutschlandweit in über 12.000 Ortsvereinen und über 430 Kreis- und Bezirksverbänden haben sich so viel zu erzählen, Erfahrung auszutauschen und können sich gegenseitig so sehr bereichern, dass noch viel mehr möglich ist. Dieses riesige Potential wollten und wollen wir nutzen - auch an diesem Aktionstag.

Der bundesweite Startschuss fiel am 6. Mai 2011 in Wolpertshausen, Kreis Schwäbisch Hall. Und die große Abschlussveranstaltung fand am 27.September 2011 in Berlin statt.

Alle zurückgelegten Wegstrecken wurden als Grafik in einer Landkarte aufbereitete, so dass das dichte Netzwerk der LandFrauenarbeite deutschlandweit und darüber hinaus sichtbar wurde.